Reece, Beatrice

 

Beatrice Reece

SÄNGERIN – SCHAUSPIELERIN – MOVER

Als Tochter einer britisch-amerikanischen Künstlerfamilie wuchs Beatrice Reece förmlich in ihren Beruf hinein. Von Kindesbein an erhielt sie professionellen Unterricht in Tanz und Gesang, absolvierte schließlich als Stipendiatin eine intensive Musical- und Schauspiel-ausbildung an der renommierten Laine Theatre Arts in England und erhielt 2006 ihr Diplom am Trinity College London. Nach ersten Berufserfahrungen in Großbritannien kam Beatrice mit der Tournee CHRISTMAS MOMENTS nach Deutschland. Es folgten Engagements, unter anderem, die Hauptrolle in Gerburg Jahnke´s 49,5 SHADES OF GREY (Düsseldorf, Zürich und Hamburg) sowie Mary Patrick in SISTER ACT am Metronom Theater in Oberhausen.

Nationalität: Englisch & USA Gesang: Mezzosopran (a – c) und Belt (bis G)
Spielalter: 15 bis 40 Tanz: Jazz, Modern, Stepp
Größe: 1,72 M Sprachen: Deutsch und Englisch

Fachoberschulreife

Abschluß an der Laine Theatre Arts, Epsom, England (mit Stipendium)
Abschluß am Trinity College (Professional National Diploma in Musical Theatre)
Abschluss an der London Academy of Music and Dramatic Art (Goldmedaille im Bereich Schauspiel)
Tanzschule Kapsch, Essen, Deutschland
Reece-Studio-Theater-Schule, Dorsten, Deutschland
Ballettschule Roehm, Essen, Deutschland
Ballettschule Zurhausen, Bottrop, Deutschland
-Gesang Tudor Davies, Tom Marandola, Colin Warnock, Tom Pearce
-Tanz Amy Skeoch, Gerry Zuccarello, Barbara Evans
-Schauspiel Valerie King, Andrew Smith
Jahr Produktion/Show Rolle Regie Theater
2017 Hairspray Tracy S.Welke Staatstheater Braunschweig
2016 Hair Jeanny E.Petersen Theater Magdeburg
2015-16 Der kleine Horrorladen Soulgirl Chiffon E.Petersen Oper Bonn
2014-15 Sister Act Mary Patrick C.Brouwer Metronom Oberhausen
2014 49,50 Shades of Grey Anna G.Jahnke St.Pauli Theater Hamburg
2014 49,50 Shades of Grey Anna G.Jahnke MaagHalle Zürich
2014 49,50 Shades of Grey Anna G.Jahnke Capitol Theater Düsseldorf
2012-13 Die Erschaffung der Welt Dino C.Stolz Grillo Theater Essen
2012 Urmel aus dem Eis Wutz T.Schleinschock Landestheater Castrup-Rauxel
2011-13 Beatles – Das weiße Album Prudence R.Friese Landestheater Castrup-Rauxel
2010-11 Mein Schiff 1 (TUI) FS2 W.Korr Kreuzfahrtschiff
2009-10 Das Weihnachtswunder Hattie Oogie M.Davids Europa Park Rust
2009 Musical on Board Gesangssolistin M.Davids Europa Park Rust
2008 Christmas Moments Gesangssolistin T.Schwab Deutschlandtournee

Band Thomas Schwab und Band
Lehrtätigkeit Gesangsdozentin Musical
Aufnahmen Diverse CD-Aufnahmen, u.a. „Christmas Moments“ und „Die Erschaffung der Welt“